Name: Mirella Simons
Titel: Produktingenieurin Flanschdichtungen Lebens- & Arzneimittel
Land: Niederlande

Mit einer brandneuen sauberen Produktionsanlage in Alkmaar kann ERIKS einem breiteren Kundenkreis einen noch größeren Mehrwert bieten.

Als Produktingenieurin für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie ist Mirella für saubere Herstellungs- und Verpackungsprozesse verantwortlich: „Wir denken mit unseren Kunden mit.

Unsere Lösungen helfen ihnen, die Gesamtbetriebskosten zu senken. Wir stellen sicher, dass sie die geltenden Gesetze und die Verordnung EG 1935/2004 einhalten, und helfen ihnen, ihre Lieferkette zu verkürzen und Kosten zu senken. Für einige unserer Kunden stellen saubere Produktions- und Verpackungsprozesse eine Lösung dar, die sie entlastet.“

HERAUSFORDERUNG

Viele Industrieunternehmen, vor allem in hochspezialisierten Bereichen wie der Halbleiter-, Pharma- oder Lebensmittelindustrie, benötigen Teile, die in einer extrem sauberen Atmosphäre produziert und verpackt werden – hier sind nicht einmal mikroskopische Staubspuren erlaubt. Solche Teile sind normalerweise stark kundenspezifisch. Sie werden von unterschiedlichsten Zulieferern beschafft und anschließend durch Drittanbieter gereinigt und verpackt. ERIKS bietet seinen Kunden bereits seit vielen Jahren Reinraum-Dienstleistungen an, doch überstieg die Nachfrage zunehmend die Kapazitäten und der Prozess kann noch effizienter gestaltet werden.

LÖSUNG

Durch die Einführung einer hochmodernen sauberen Produktions- und Verpackungsanlage in Alkmaar können wir unter komplett sauberen Bedingungen sowohl produzieren als auch verpacken – und so eine Null-Kontamination für den Kunden sicherstellen. Mit 1.000 m² ist die neue Anlage deutlich größer als der bereits vorhandene Reinraum, weshalb wir unsere Kapazität erheblich steigern können. Somit sind wir in der Lage, die Dichtungen in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften zu produzieren und zu verpacken. Auch die Rückverfolgbarkeit der Werkstoffe ist garantiert.

ERGEBNIS

Mit dem neuen Reinraum bietet ERIKS Niederlande seinen Kunden noch bessere Lösungen, damit sie ihre Prozesse effizienter gestalten können. 

Für ERIKS bedeutet dies mehr Zukunftssicherheit, weil sich für uns die Möglichkeit eröffnet, die Nachfrage von Neukunden zu decken, die wir auch dabei unterstützen können, Zeit und Geld zu sparen. Und zusätzlich wird unser Angebot als Multi-Produkt-Spezialist und One-Stop-Shop damit gestärkt. Auch andere Unternehmen haben Reinräume, aber nur der von ERIKS arbeitet mit sieben kompletten Produktlinien und einer großen sauberen Fertigungsanlage.